Eingeschränkter Support in der Zeit vom 22.Dez bis 05. Jan 2014
In der Zeit vom 21.12.15 bis 03.01.16 arbeitet unser Büro in Münster mit einer Minimalbesetzung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn Bestellungen und die Beantwortung von Supportanfragen in dieser Zeit länger dauern, als Sie es von uns gewohnt sind. In vielen Fällen hilft auch unser Support-Center weiter....
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Archiv: Freigabe eines Programmes

Beschreibung

Ich möchte unter SiteKiosk 6.2 das Programm iTunes zur Nutzung des Internetradios freigeben. Wie muss ich vorgehen das dieses Programm kostenfrei genutzt werden kann ich aber andere Programme abrechnen kann. Bis jetzt finde ich immer nur heraus das alle Programme abgerechnet werden oder keine, eine Konfiguration für jedes einzelne Programm fand ich noch nicht.

Mfg

Antwort: (2)

Re: how to create a custom receipt? 04.04.2005 09:11
Hi,

like the description for the script says it is just an example. Without altering it to your needs it does not work, as it is an excerpt from a project we did.
An altered version that will work for you may look like this:

<html>
<head>
<script type="text/jscript">
<!--
window.external.InitScriptInterface();

// Change these for your needs:
var gb_SendEMail = false;
var gb_PrintBill = true;
var e_mail = "insertmail(at)address.here";
var lDuration = 0;
var lSales = 0;

if(SiteKiosk.Plugins("SiteCash").LastSessionInfo.Valid)
{
lDuration = SiteKiosk.Plugins("SiteCash").LastSessionInfo.Duration;
lSales = SiteKiosk.Plugins("SiteCash").LastSessionInfo.Sales;
}

// Here we got our bill - change this if you want something different!
function GetBillContent()
{
var strBill = "<table width='340' height='240' cellspacing=0 cellpadding=0>";
strBill += " <tr>";
strBill += " <td colspan='2'>";
strBill += " <b>SiteKiosk Session Bill</b>";
strBill += " </td>";
strBill += " </tr>";
strBill += " <tr>";
strBill += " <td>";
strBill += " Surfing time:";
strBill += " </td>";
strBill += " <td>";
strBill += " "+lDuration+" Sekunden";
strBill += " </td>";
strBill += " </tr>";
strBill += " <tr>";
strBill += " <td>";
strBill += " Total:";
strBill += " </td>";
strBill += " <td>";
strBill += " "+lSales;
strBill += " </td>";
strBill += " </tr><tr><td colspan='2' style='height:50px;'></td></tr>";
strBill += " <tr>";
strBill += " <td colspan='2' align='right'>";
strBill += " Thank you very much, your SiteKiosk Terminal";
strBill += " </td>";
strBill += " </tr>";
strBill += " </table>";

return strBill;
}

// Print Our Bill:
function doPrintBill()
{
print_div.innerHTML = GetBillContent();
while (document.readyState != 'complete'){}
SiteKiosk.WindowList.MainWindow.SiteKioskWindow.SiteKioskWebBrowser.Print();
}

// Send bill via E-Mail:
function doSendBill(e_mail)
{
var thejob = SiteKiosk.Email.CreateJob(true);
thejob.Subject = "SiteKiosk Session Bill";

thejob.HTMLBody = GetBillContent();
thejob.AddRecipient(e_mail);
thejob.OnSendComplete = SendComplete;
thejob.Send(0);
}

// Send bill via E-Mail success:
function SendComplete(erfolg, szMsg)
{
if (erfolg == 0)
{
alert("The bill has been sent to you by email!\nThank you for using this SiteKiosk Terminal.");
}
}

if (gb_SendEMail)
doSendBill(e_mail);
//-->
</script>
</head>
<body onload="if (gb_PrintBill)doPrintBill();">
<div id="print_div"></div>
</body>
</html>

Regards,
Thorsten Abdinghoff
Re: Freigabe eines Programmes 03.07.2006 13:53
Hallo,

in der SiteKiosk Konfiguration gibt es die Möglichkeit alle Programme abzurechnen.

Um einzelne Programme auszuschließen, müssen Sie diese manuell über eine beliebige Webseite starten. Diese Programme dürfen dann nicht in der Liste externer Programme hinzugefügt sein.

Hinweise zum Aufrufen externer Programme über eine Webseite finden Sie in der SiteKiosk Hilfe unter
-->externe Programme-->Manuelles Einbinden von Programmen in beliebige HTML Seiten

Da aber durch diese Vorgehensweise diese Programme nicht von SiteKiosk überwacht werden, kann es unter Umständen geschehen, dass diese Applikationen beim Beenden (Ausloggen, Sessionende) von SiteKiosk unabhängig weiter laufen.

Wenn Sie dies nicht möchten, müssten Sie ein weiteres Skript (SiteKiosk Object Model) erstellen, das diese Programme entsprechend überwacht und schließt.

MfG
Michael Olbrich