Eingeschränkter Support in der Zeit vom 22.Dez bis 05. Jan 2014
In der Zeit vom 21.12.15 bis 03.01.16 arbeitet unser Büro in Münster mit einer Minimalbesetzung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn Bestellungen und die Beantwortung von Supportanfragen in dieser Zeit länger dauern, als Sie es von uns gewohnt sind. In vielen Fällen hilft auch unser Support-Center weiter....
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Archiv: Dateimanager / Wechseldatenträger

Beschreibung

Hallo.

Ich versuche seit mehreren Tagen auf meiner SiteKiosk
Installation die zwei Laufwerke des Wechseldatanträgers
G: und H: welche auf dem ASUS Pundit Barebone integriert sind auszublenden. Es ist mir gelungen den USB Stick
Anschluss F: welcher durch die Benutzer der Station genutzt werden können freizugeben damit die User heruntergeladene Dateien auf Ihre eigenene Sticks kopieren können. Die integrierten zwei Laufwerke des
Barebone werden aber im Dateimanager immer auch angezeigt und verwirren die User nur. Ich möchte diese in SiteKiosk ausblenden. Weder ein Registryeintrag noch die Installation von TweakUI bring SiteKiosk dazu die zwei Laufwerke endgültig zu vergessen. In Windows XP selbst ist das ganze schon lange gegessen, Windows zeigt mir die beiden Drives G: und H: nicht mehr an !!!

Antwort: (1)

Re: Dateimanager / Wechseldatenträger 05.07.2006 16:10
Hallo,

alle Sicherheitseinstellungen zum SiteKiosk Benutzer müssen Sie im System-Sicherheits-Assistenten vornehmen.

Wenn die den System-Sicherheits-Assistenten auf geschützt setzen sind für den SiteKiosk Benutzer alle Laufwerke außer dem CD/DVD Laufwerk versteckt.
Wenn Sie die Standardeinstellungen ändern wollen wählen Sie bitte "Benutzerdefiniert" und wählen dann "Dateisystem". Hier können Sie die Einstellungen vornehmen um Laufwerke zu verstecken oder sichtbar zu machen.
Wenn Sie die Sichtbaren Laufwerke auch im kopieren Dialog anzeigen möchten, müssen Sie unter Richtlinien noch die Häkchen bei "Arbeitsplatz auf Desktop und im Explorer verstecken" und "Eigene Dateien auf Desktop und im Explorer verstecken" entfernen.

Bedenken Sie, dass diese Einstellungen immer nur für den eingeschränkten SiteKiosk Benutzer gelten und daher nur gültig sind, wenn Sie, wie per Standard vorgesehen, die "Autostart" Option wählen.

MfG
Michael Olbrich