Eingeschränkter Support in der Zeit vom 22.Dez bis 05. Jan 2014
In der Zeit vom 21.12.15 bis 03.01.16 arbeitet unser Büro in Münster mit einer Minimalbesetzung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn Bestellungen und die Beantwortung von Supportanfragen in dieser Zeit länger dauern, als Sie es von uns gewohnt sind. In vielen Fällen hilft auch unser Support-Center weiter....
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Archiv: downloaddialog unterbinden

Beschreibung

hallo

Ich habe folgendes problem mit dem download manager (SK 6.2) :

beim download einer word , excel , powerpoint -datei erscheint der standardmässige öffnen/speichern dialog ..

wenn man dann auf öffnen klickt öffnet sich zwar das entsprechende prog, aber die datei wird nicht geladen ...

speichere ich hingegen die datei und öffne sie manuell über den dateimanager von SK öffnet sich das programm und es lädt die datei(so wie eigentlich gewollt)

jetzt ist meine frage: kann man diesen dialog deaktivieren, so dass die datei automatisch im downloadordner landet und man sie dann von da aus starten kann??

vielen dank im voraus!

Sebastian Grützner

Antwort: (1)

Re: downloaddialog unterbinden 20.07.2006 18:06
Hallo,

im Normalfall erscheint kein solcher Dialog, da der SiteKiosk Download Manager einen solchen Dialog nicht besitzt.

Es gibt die Möglichkeit, dass Sie in der Konfiguration von SiteKiosk den Download-Manager deaktiviert und normalen Internet Explorer Download-Dialog erlaubt haben oder, dass das ActiveX Control von Mircosoft Office bei Ihnen installiert ist und der DownloadManager von SiteKiosk gar nicht aktiv wird.

Ein so genanntes ActiveX Plugin für den Internet Explorer macht es möglich Microsoft Office Dokumente direkt im Browser zu öffnen.
Dieses PlugIn wird z.B. bei der Installation von Microsoft Office mit installiert.

Um zu testen ob dieses PlugIn bei Ihnen installiert ist, folgen Sie einfach einem Link zu einem Office Dokument.
(Beispiel: Geben Sie bei Google als Suche ein "test filetype:ppt" und folgen Sie danach einem ppt Link)
Wenn Sie die Auswahl bekommen diese Datei zu öffnen und die Datei im Internet Explorer geöffnet wird ist das Plugin aktiv.

Sämtliche Einstellungen in der DownloadManager.xml bezüglich dieser Dateiendungen werden nicht mehr berücksichtigt, da das ActivX PlugIn vorher greift.


Um die Microsoft Office Dateien im SiteKiosk Browser zu Öffnen benötigen Sie den Administrator Account und gehen folgendermaßen vor:
SiteKiosk 6.x:
1. Öffnen Sie den Windows Explorer oder den Arbeitsplatz.
2. Wählen Sie -->Extras-->Ordneroptionen-->Dateitypen
3. Wählen Sie dann die entsprechenden Endungen PPT, PPS, DOC oder XLS
4. Wählen Sie jeweils "Erweitert" und entfernen das Häkchen bei "Öffnen nach dem Download bestätigen"

Diese Einstellung gilt für alle Benutzer an diesem Rechner, also auch für den SiteKiosk Benutzer.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Olbrich