Eingeschränkter Support in der Zeit vom 22.Dez bis 05. Jan 2014
In der Zeit vom 21.12.15 bis 03.01.16 arbeitet unser Büro in Münster mit einer Minimalbesetzung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn Bestellungen und die Beantwortung von Supportanfragen in dieser Zeit länger dauern, als Sie es von uns gewohnt sind. In vielen Fällen hilft auch unser Support-Center weiter....
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Windows nach Logout rebooten

Es ist es problemlos möglich, nach einem SiteKiosk-Logout Windows zu rebooten.
Hierzu müssen Sie lediglich die vorbereitete Datei herunterladen und in ..\SiteKiosk\HTML einen Unterordner Logout einrichten und die Datei dorthin kopieren oder die bestehende Datei überschreiben. In der Konfiguration unter Ausloggen müssen Sie zusätzlich noch die Checkbox "Logout-Navigation aktivieren" einschalten.
Wenn nun jemand auf Ausloggen klickt, wird SiteKiosk beendet und Windows neu gestartet.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Logdatei-Upload per E-mail für SiteKiosk 6

Dieses Skript ermöglicht es Logdateien per E-mail an eine beliebige E-mailadresse zu schicken.
Bitte beachten Sie die beigefügte Readme-Datei für weitere Informationen.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 6.0

Windows-Logout

Dieses Script beendet SiteKiosk und loggt den aktuellen User aus. Der Rechner steht dann auf dem Anmeldebildschirm von Windows.

 <a href='#' onClick= 'doLogout()'>Log Out of Windows</a> 

 function doLogout() { SiteKiosk.LogoffWindows(); } 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Rebooten/Herunterfahren zu unterschiedlichen Zeiten

Diese Funktion wird ab der Version 6.2 standardmäßig mitgeliefert und kann über das Konfigurationstool eingestellt werden.
Dank des SiteKiosk Object Models ist es möglich, die Zeiten für das Herunterfahren oder Rebooten sehr viel genauer zu spezifizieren. Sie können z.B. für jeden Wochentag eine unterschiedliche Uhrzeit für den Event festlegen.
Gehen Sie hierzu wie folgt vor:
Klicken Sie auf den Download-Link und speichern Sie die Datei.
Öffnen Sie den Konfigurationswizard und tragen Sie unter Browser Design > Erweitert > Scriptdatei ausführen das heruntergeladene Script ein.
Um die Zeiten festzulegen, öffnen Sie die zuvor abgespeicherte Datei shutdownscheduler.js in einem Texteditor. Tragen Sie entsprechend die gewünschten Uhrzeiten für jeden Wochentag ein, z.B. wenn Ihr Terminal Montags um 19:00 Uhr herunterfahren soll:

 sWeekDays[1] = "19:00"; bWeekReboot[1] = false; 

Speichern Sie die Änderungen ab. Wenn Sie alles korrekt gemacht haben, wird SiteKiosk sich nun entsprechend verhalten.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

HTML Dialoge anzeigen

Dieses Skript zeigt wie HTML Dialoge erstellt werden. Die Dialoge können in Grösse und Layout variiert werden.
In diesem Auszug wird ein Dialog angezeigt:
 
function showdialog() { 
mydialog = SiteKiosk.SiteKioskUI.CreateHTMLDialog(); 
mydialog.Border = true; mydialog.ScrollBars = true; 
mydialog.Sysmenu = true; 
mydialog.Title = true; 
mydialog.URL = "http://www.lycos.com/"; 
mydialog.Width = 400; 
mydialog.Height = 300; 
mydialog.ShowDialog();
} 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Windows-Logout nach SiteKiosk-Logout

Es ist es problemlos möglich, nach einem SiteKiosk-Logout den Windows Logondialog (Anmeldedialog) aufzurufen.
Hierzu müssen Sie lediglich die vorbereitete Datei herunterladen und in ..\SiteKiosk\HTML einen Unterordner Logout einrichten und die Datei dorthin kopieren oder die bestehende Datei überschreiben.
In der Konfiguration unter Ausloggen müssen Sie zusätzlich noch die Checkbox "Logout-Navigation aktivieren" einschalten.
Wenn nun jemand auf Ausloggen klickt, wird SiteKiosk beendet und der Anmeldedialog von Windows erscheint.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Beleg erstellen

Das Script ist ein Beispiel, wie man für Zahlungen über das Payment Module einen Beleg drucken und/oder per E-Mail verschicken kann. Das Script kann nach eigenen Wünschen oder Vorstellungen verändert und/oder erweitert werden.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Content Filter [Plug-In]

Hier ein kleines Skript, das zeigt wie der Content Filter [Plug-In] ein- und ausgeschaltet werden kann. Zum Testen des Filters kann über einen Link eine verbotene Homepage aufgerufen werden.

 
function switchCoachFilter() 
{ 
SiteKiosk.Plugins("SiteCoach").FilterState = !SiteKiosk.Plugins("SiteCoach").FilterState; 
} 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

[Plug-Ins] anzeigen

Hier wird gezeigt wie abgefragt werden kann, welche SiteKiosk [Plug-Ins] aktiviert und welche deaktiviert sind.

 
for (var i = 1; i <= SiteKiosk.Plugins.Count; ++i) 
{ 
if (SiteKiosk.Plugins.Item(i).Enabled) 
pactstatus = "Aktiviert"; 
else 
pactstatus = "Deaktiviert"; 
if (i != 1) 
document.writeln(""); 
document.write(SiteKiosk.Plugins.Item(i).Name + ": " + pactstatus); 
} 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Browserbuttons und deren Funktionen

Hier ein kleines Beispiel für die Funktionen der Browserbuttons.
In dem Skript werden kleine Buttons angezeigt die die selben Funktionen besitzen wie die Browserbuttons.

So wird z.B. die Startseite aufgerufen:

 function navHome() { SiteKioskWebBrowser.GoHome(); } 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Verfügbare Sprachen anzeigen

Dieses Beispiel zeigt alle im aktuellen Skin verfügbaren Sprachen an. Klicken Sie auf eine Sprache, um diese für den Skin auszuwählen.

In diesem Ausschnitt wird gezeigt, wie die Liste der verfügbaren Sprachen ermittelt wird:

 
function getSkinLanguages() 
{ 
var myarray = new Array(); 
lang = SiteKioskWebBrowser.SiteKioskWindow.SkinLanguages;
for (var i = 1; i <= lang.Count; ++i) 
{ 
myarray.push(lang.Item(i).Name); 
} 
alert(myarray); 
} 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Webcam [Plug-In]

In diesem Beispiel können mit Hilfe einer Webcam, des Webcam-ActiveX Controls und des Webcam-[Plug-Ins] Bilder oder Videos aufgenommen werden.

Der folgende Auszug zeigt wie das ActiveX-Control eingebunden wird:

 <object id='webcam' classid = 'clsid:54632F4A-055A-44C1-B1E6-EDB62AC2AC3E' border='0' width='320' height='240' style='margin:5px;'> </object> 

So kann z.B. die Aufnahme gestartet werden:

 function startCapture() { webcam.Capture(); } 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

SiteKioskversion ermitteln

In diesem Beispiel werden Informationen über die benutzte Version von SiteKiosk ermittelt.

function getVersion() 
{ 
var build = SiteKiosk.Version.BuildNumber; 
var major = SiteKiosk.Version.MajorVersion; 
var minor = SiteKiosk.Version.MinorVersion; 
var date = SiteKiosk.Version.BuildDateTime; 
}
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Mehrsprachige Startseite

Hier ein kleines Script, welches je nach ausgewählter Sprache eine andere Startseite ansurft.
Die Konfiguration ist denkbar einfach: In der "scripts\multilang.js" werden die Sprachen samt zugehöriger HTML-Datei definiert, z.B. mit

 StartPage[7] = "indexde.html"; 

würde bei der ausgewählten Sprache "7" (Deutsch) die Seite "indexde.html" aufrufen. So können auch verschiedene Internetseiten o.ä. angegeben.
Wollen Sie eine neue Sprache hinzufügen, geben Sie einfach die Seite nebst Sprach-ID an:
z.B.
 StartPage[12] = "http://www.google.fr/"; // French 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

PC herunterfahren

Hier eine HTML Seite, die einen Link enthält der den Computer herunterfährt. Diese Seite können Sie einfach in SiteKiosk aufrufen. Bitte vergessen Sie nicht in Ihrer Konfiguration unter "Zugriff > URLs mit Script-Erlaubnis" diese Seite als erlaubt hinzuzufügen.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Automatischer Programmstart

Um z.B. automatisch beim Start von SiteKiosk ein externes Programm zu starten, kann man die ..\SiteKiosk\skins\default\MainWnd.htm mit einem Editor (z.B. Notepad) öffnen und folgende Änderung vornehmen:

 <body onload="OnSkinLoaded();runProgs();"> 
statt
 <body onload="OnSkinLoaded()"> 

In einem Javascriptbereich kann man dann diese Funktion einfügen:
 function runProgs() { SiteKiosk.ExternalApps .Run("c:/your_program.exe", false); } 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Ausgewählten Frame drucken

SiteKiosk erlaubt standardmäßig das Drucken des jeweils größten Frames. Dieses Beispiel zeigt, wie man einen bestimmten Frame drucken kann.
Bitte beachten Sie, dass in den Sicherheitseinstellungen des Internet Explorer für ActiveX die niedrigste Sicherheitsstufe eingestellt wird. Ohne diese Einstellung wird dieses Beispiel nicht einwandfrei funktionieren. Es entsteht natürlich eine potentielle Sicherheitslücke.
Es muss auch die Datei UnsafeActiveXCtrls.xml aus dem XML-Unterordner im SiteKiosk Verzeichnis editiert werden. Die clsid für das WebBrowser control muss entfernt werden.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Recall startpage

Entpacken Sie bitte die Datei und speichern die JS Datei in den Ordner ..\Programme\SiteKiosk\Html\.

Danach müssen Sie in der SiteKiosk Konfiguration unter
-->Browser-->Browserdesign-->Erweitert
diese Datei als Script, welches beim Start von SiteKiosk ausgeführt werden soll, angeben.

Das Script ruft einmalig nach zehn Sekunden noch einmal die in SiteKiosk eingestellte Startseite auf.

Mit diesem Script werden Verbindungsprobleme während des Betriebes nicht abgefangen. Sollte der Verbindungsaufbau länger als zehn Sekunden dauern, dann ändern Sie bitte den Wert(Millisekunden) in der Scriptdatei.

Planmäßiges Herunterfahren bei Guthaben verzögern

Die im zip-Archiv enthaltene .js-Datei z.B. unter ..\SiteKiosk\html ablegen und dann die Datei als externes Skript in SiteKiosk einbinden (Konfiguration -> Browserdesign -> Erweitert -> Script-Datei beim Starten von SiteKiosk ausführen). Das Skript überprüft ab einem definierbaren Zeitpunkt, ob noch Guthaben vorhanden ist, also ein User angemeldet ist. Ist Guthaben vorhanden, wird in einem ebenfalls definierbaren Zeitintervall wieder nach dem Guthabenstand geschaut. Sollte kein Guthaben mehr vorhanden sein, wird der Rechner heruntergefahren.

Zum Ändern der Startzeit bzw. des Zeitintervalls die Datei mit einem Editor öffnen und

 
var gi_hour = 0; //values from 0 to 23 
var gi_min = 0; //values from 0 to 59 
var gi_sec = 0; //values from 0 to 59 
für den Startzeitpunkt ändern, sowie
 var gi_interval = 120000; //values in milliseconds, default 120000 = 2 minutes 
ändern, um das wiederholte Abfragen des Guthabens zu beeinflussen.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 6.2

Minimalbetrag festlegen

Über dieses Skript können Sie einen Minimalbetrag festlegen. Erst wenn dieser erreicht ist, kann der User den Terminal nutzen.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 6.0

SiteKiosk SmartCard Beispiel

Dieses Skript zeigt, wie man eine ganze Reihe von verschiedenen Datensätzen auf einer SiteKiosk SmartCard lesen und schreiben kann. SmartCards können nicht nur für die Speicherung von Guthaben verwendet werden, sondern auch völlig frei definierbare zusätzliche Informationen. Bitte beachten Sie die readme-Datei im zip-Archiv.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 6.0

Script zur zeitgesteuerten Deaktivierung aller Bezahlgeräte

Die Konfiguration lässt sich, da sie relativ simpel ist, direkt in der Datei mit einem Editor vornehmen, wo Sie auch alle nötigen Informationen dazu finden.

Kopieren Sie die DisablePaymentDevices.js-Datei nachdem sie konfiguriert wurde einfach auf jedem Terminal in einen Ordner ohne Schreibzugriff für den SiteKiosk-Benutzer (z.B.: „../SiteKiosk/Html/“).

Das Script lässt sich dann über die SiteKiosk Konfiguration für das jeweilige Terminal einbinden:

SiteKiosk Konfiguration --> Browser --> Browserdesign --> Erweitert --> Scriptdatei beim Starten von SiteKiosk ausführen

Dort können Sie dann einfach den Pfad zum Script (DisablePaymentDevices.js) angeben.
Damit ist es in jedes Browserdesign eingebunden.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 6.2

Formular zur Erstellung von SiteCafe Benutzerkonten

Sie können die folgende Webseite auf einem Webserver hosten, um die Dateien vor Fremdzugriff zu schützen. Dies ist aber nicht zwangsläufig erforderlich, da eine SiteCafe Administrator- oder Servicepersonal-Authentifizierung implementiert wurde. D.h., nur Servicepersonal kann das Formular unter SiteKiosk aufrufen.
Wir empfehlen die angehangene functions.js- und index.html-Datei lokal auf jedem Terminal, von wo aus die Usererstellung möglich sein soll, zu speichern. Wichtig dabei wäre nur, dass der User keinen Schreibzugriff auf die Dateien hat.
Bei Verwendung dieses Formulars sollte nicht gleichzeitig die Benutzeroberfläche des SiteCafe Managers genutzt werden.


Installation

Clientseitig:
Die index.html- und functions.js-Datei in das „..\SiteKiosk\Html\“-Verzeichnis kopieren, da dieser Ordner bereits über Scripterlaubnis verfügt.

Oder:
Die index.html- und functions.js-Datei in ein beliebiges Verzeichnis kopieren und in der SiteKiosk Konfiguration unter „Zugriff“ den Dateien Scripterlaubnis geben.

(SiteCafe-)Serverseitig:
Die codestationserver.js-Datei in das „..\SiteCafe\Html“-Verzeichnis kopieren.
Jetzt muss der SiteCafeService Windows Service gestoppt werden. Schließen Sie dafür die eventuell laufende SiteCafe Management Applikation.
Klicken Sie jetzt auf Start -> Ausführen -> geben Sie services.msc ein (nur Win2000/XP) und drücken Sie die Eingabe-Taste.
Im Windows Dienste Programm bitte nach SiteCafeService suchen und auswählen und dann einen Rechtsklick mit der Maus machen. Wählen Sie in dem Kontextmenü Beenden.
Jetzt öffnen Sie bitte die Datei „..\SiteCafe\config\SiteCafeServer.config“ mit einem Editor (z.B. dem Windowsprogramm Notepad). Suchen Sie die Zeile:
 <scripts/> 
Ändern Sie den Eintrag folgendermaßen:
 <scripts>   <script>html\codestationserver.js</script> </scripts> 
Speichern Sie die Datei und starten Sie den SiteCafeService Windows Service wieder, indem Sie im Windows Dienste Programm wieder auf den entsprechenden Eintrag rechtsklicken und diesmal Starten auswählen.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 6.2

Aktionen automatisch zu definierten Zeiten ausführen

Mit Hilfe dieses Skriptes können Sie an verschiedenen Tagen und zu verschiedenen Uhrzeiten automatisch Aktionen ausführen lassen.

Es gibt zwei wählbare Modi:
1) Sie definieren Aktionen die zu einer bestimmten Uhrzeit jeden Tag erneut ausgeführt werden
2) Sie definieren für jeden Tag des Jahres unterschiedliche Aktionen zu verschiedenen Uhrzeiten

Gehen Sie wie folgt vor:
Klicken Sie auf den Download-Link und speichern Sie die Datei. Öffnen Sie den Konfigurationswizard und tragen Sie unter "Anzeige -> Browser Design -> Erweitert -> Scriptdatei ausführen" das heruntergeladene Script ein. Um die Tage und Zeiten festzulegen, öffnen Sie die zuvor abgespeicherte Datei scheduler.js in einem Texteditor. Tragen Sie die gewünschten Tage und Uhrzeiten und die auszuführenden Funktionen ein, weitere Hilfe finden Sie in der Scriptdatei.

Wenn wenn Ihr Terminal z.B. jeden Tag um 15.00 und 18.30 Uhr zu einer URL navigieren soll:

 
everydaymode = true; 
sEveryDay[15][00]= "navigate('http://www.adresse.de/')"; 
sEveryDay[18][30]= "navigate('http://www.adresse.de/')"; 

Wenn wenn Ihr Terminal z.B. nur am 23.06. um 15.00 und 18.30 Uhr zu einer URL navigieren soll:

 
everydaymode = false; 
sWeekDays[23][06][15][00]= "navigate('http://www.adresse.de/')"; 
sWeekDays[23][06][18][30]= "navigate('http://www.adresse.de/')"; 

Speichern Sie die Änderungen ab. Wenn Sie alles korrekt gemacht haben, wird SiteKiosk sich nun entsprechend verhalten.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Zusammengefasste Beispiele

Auf dieser Seite sind viele Beispiele dieser Rubrik zusammengefasst:

- SiteKioskversion ermitteln
- Webcam [Plug-In]
- Verfügbare Sprachen anzeigen
- Browserbuttons und deren Funktionen
- [Plug-Ins] anzeigen
- Content Filter [Plug-In]
- HTML Dialoge anzeigen
- Logfile
- E-Mails versenden
- Zeitabhängige Funktionen
- Slide Effekt
- Externe Applikationen starten
- Reset- und Logoutfunktionen
- SiteKiosk beenden
- Touchscreen Tastatur anzeigen / ausblenden
Veröffentlichungsdatum : 25.08.2004 00:00:00
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.5

Touchscreen Tastatur anzeigen / ausblenden

In diesem Beispiel kann die Touchscreen Tastatur eingeblendet, ausgeblendet, eingefahren oder ausgefahren werden.
Dieser Auszug blendet die Touchscreen Tastatur ein bzw. aus:

 function showHide() { if (SiteKiosk.Keyboard.Initialized) SiteKiosk.Keyboard.Visible = !SiteKiosk.Keyboard.Visible; } 
Veröffentlichungsdatum : 18.07.2003 00:00:00
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

SiteKiosk beenden

Es gibt Funktionen mit denen SiteKiosk beendet, der Rechner heruntergefahren, der Rechner neugestartet oder der aktuelle Windowsuser abgemeldet werden kann. Sie werden in diesem Beispiel benutzt.

 
function quitSiteKiosk() 
{ 
SiteKiosk.Quit(); 
} 
function shutdownWindows() 
{ 
SiteKiosk.ShutdownWindows(); 
} 
function rebootWindows() 
{ 
SiteKiosk.RebootWindows(); 
} 
function logoutWindowsUser() 
{ 
SiteKiosk.LogoffWindows(); 
} 
Veröffentlichungsdatum : 17.07.2003 00:00:00
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Reset- und Logoutfunktionen

In diesem Skript können mit Hilfe der Reset- und Logoutfunktionen Änderungen eines Users rückgängig gemacht und SiteKiosk zurückgesetzt werden.

 
function resetSiteKiosk() 
{ 
SiteKiosk.Reset(); 
} 
function logoutSiteKiosk() 
{ 
SiteKiosk.Logout(); 
} 
Veröffentlichungsdatum : 17.07.2003 00:00:00
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Externe Applikationen starten

Dieses Beispiel listet alle Programme auf, die in der SiteKiosk Konfiguration eingetragen wurden. Ein Klick startet das entsprechende Programm.

Dieser Auszug ermittelt die Liste der externen Programme:
 
function listExtApps() 
{ 
var myarray = new Array(); 
for (var i = 1; i <= SiteKiosk.ExternalApps.Count; ++i) 
{ 
if (SiteKiosk.ExternalApps .Item(i).DisplayText == "") 
eaappname = "Keine Beschreibung verfügbar"; 
else 
eaappname = SiteKiosk.ExternalApps.Item(i).DisplayText; 
myarray.push(eaappname); 
} 
alert(myarray); 
} 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Slide Effekt

In diesem Beispiel wird der Slide Effekt genutzt um das SiteKiosklogo von einem Punkt zu einem anderen gleiten zu lassen.

In diesem Auschnitt wird das Slide Effekt Objekt erstellt:
 
function createSlide() 
{ 
myslide = SiteKiosk.Effects.CreateSmoothSlide(); 
myslide.StartPos = 0; 
myslide.EndPos = 480; 
myslide.Rate = 100; 
myslide.Duration = 2000; 
myslide.OnUpdatePosition = OnUpdatePosition; 
myslide.OnStart = OnStart; 
myslide.OnStop = OnStop; 
} 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Zeitabhängige Funktionen

Hier wird die Funktionsweise des Schedulers gezeigt. Es kann eine Zeit eingestellt werden nach dessen Ablauf eine gewählte Funktion ausgeführt wird.

 
function quitSiteKiosk() 
{ 
SiteKiosk.Quit(); 
}
myid=SiteKiosk.Scheduler.AddDelayedEvent(5000,quitSiteKiosk); //5 Sekunden 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

E-Mails versenden

Mit Hilfe dieses Beispiels können E-Mails über einen eigenen Account versendet werden. Dazu müssen die entsprechenden Accountdaten angegeben werden.

function sendMail()
{
  mymail = SiteKiosk.Email.CreateJob(0);
  mymail.POPServer = "pop.myserver.com";
  mymail.POPPort = 110;
  mymail.Username = "myusername";
  mymail.Password = "mypassword";
  mymail.SMTPServer = "mail.myserver.com";
  mymail.SMTPPort = 25;
  mymail.Authentication = 2; // pop before smtp
  mymail.SetSender("sender@server.com", "Sender name");
  mymail.AddRecipient("recipient@server.com");
  mymail.Subject = "subject";
  mymail.PlainBody = "This is the content.";
  mymail.Send(0, false, true); 
}
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Logfile

Dieses Beispiel listet alle zur Laufzeit erstellten Logfileeinträge auf. Es können auch eigene Einträge hinzugefügt werden.

Diese Funktion z.B. erstellt einen Logfile-Eintrag mit der übergebenen Meldung:

 function createLogEntry(msg) { SiteKiosk.Logfile.Notification(msg); } 
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.5

Automatisches Ausdrucken einer Webseite

Wenn sie das folgende Skriptbeispiel dem Code Ihrer Webseite hinzufügen, wird diese automatisch bei Aufruf ausgedruckt.

Damit dies komplett ohne Benutzerinteraktion geschieht müssen Sie in der SiteKiosk Konfiguration unter -->Verwaltung-->Drucken die Option „Webseite wie angezeigt drucken (ohne Benutzerinteraktion)“ oder „Automatisch den größten Frame drucken (ohne Benutzerinteraktion)“ eingeschaltet haben.

Wenn Sie die Druckerüberwachung aktiviert haben müssen Sie zusätzlich noch den Punkt „Benutzer muss Druckaufträge bestätigen“ deaktivieren.

window.external.InitScriptInterface();
function PrintExtWindow()
{
	if (gk_Window.SiteKioskWebBrowser.WebBrowser.ReadyState == 4)
	{
		gk_Window.SiteKioskWebBrowser.Print();
		gk_Window.Close();
		window.clearInterval(gi_Interval);
	}
}
var gk_Window = SiteKiosk.SiteKioskUI.CreateBrowserWindow();
gk_Window.SiteKioskWebBrowser.Navigate("ihre_webseite");
gk_Window.Move(0, 0, 0, 0);
window.setTimeout("gk_Window.Hide();", 1);
var gi_Interval = window.setInterval("PrintExtWindow();", 100);


Bitte achten Sie darauf, dass Sie der entsprechenden URL bzw. dem entsprechenden Pfad Skripterlaubnis geben.

Logdatei-Upload per FTP für SiteKiosk 6

Dieses Skript ermöglicht es Logdateien an einen FTP-Server zu schicken.
Bitte beachten Sie die beigefügte Readme-Datei für weitere Informationen.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 6.0

Kreditkartendaten an Webseite übergeben

Dieses Skriptbeispiel zeigt, wie Kreditkartendaten, die mit Hilfe eines Lesegerätes in SiteKiosk eingelesen wurden, an eine Webseite übergeben werden können. Für weitere Informationen öffnen Sie bitte die Javascript-Datei aus dem zip-Archiv mit einem Editor und lesen Sie die Readme-Sektion in der Datei.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

DOM einer Webseite beeinflussen

Dieses Beispiel demonstriert, wie Sie das Document Object Model einer in SiteKiosk angezeigten Seite beeinflussen können. So ist es möglich, eine Seite für den Einsatz auf einem SiteKiosk Terminal anzupassen ohne den Quellcode der Seite selbst ändern zu müssen. Für weitere Informationen öffnen Sie bitte die Javascript-Datei aus dem zip-Archiv mit einem Editor und lesen Sie die Readme-Sektion.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Nur ausgewählte Seite drucken

Dieses Skriptbeispiel ermöglicht es das Drucken auf bestimmte Seiten zu beschränken. Für weitere Informationen öffnen Sie bitte die Javascript-Datei aus dem zip-Archiv mit einem Editor und lesen die Readme-Sektion.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 5.00

Anzeige des zweiten Monitors dynamisch ändern

Wenn Sie einen zweiten Monitor unter SiteKiosk verwenden, können Sie mit diesem Skriptbeispiel den Inhalt dieses Monitors über Aktionen im Hauptbildschirm beeinflussen.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 7.0

SiteKiosk Konfiguration per Skript editieren

Beispiel zum direkten Editieren der SiteKiosk Konfiguration, z.B. per SiteRemote Skriptjob.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 7.0

Strom an- und ausschalten

Dieses Beispiel zeigt, wie Sie den Strom für Geräte mit der Hilfe einer Power Distribution Unit ein- und ausschalten können. Verwenden Sie dieses Beispiel, um z.B. den Strom für elektronische Geräte erst nach erfolgter Zahlung einzuschalten.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 7.0

Lokale Kopien von Webcam Videos/Photos erstellen

Dieses Skript erstellt lokale Kopien von Videos/Photos, die mit Webcam aufgenommen wurden. Bitte lesen Sie die beigefügte Readme-Datei für weitere Informationen.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 7.0

Die Lautstärke am SiteKiosk Terminal über SiteRemote ändern

Mit diesen Beispielskripten können Sie dauerhaft die Lautstärke an einem SiteKiosk Terminal über einen SiteRemote Auftrag ändern. Die Details zur Installation und Anwendung finden Sie in der enthaltenen „ReadMe.txt“.
Systemvoraussetzungen : SiteKiosk 8.x